Eco Designer anzüglich


anzuglich.jpg Anzüglich – organic and fair

Der einzigartige Stil der Designerin Bawi Koszednar ist schier unverkennbar: Klare Formen, bekennende Farben und eine gerade, zeitlose Schnittführung betonen den weiblichen Körper, der selbstbewusst und unbescheiden im Mittelpunkt steht. Die Qualität unserer Kleidung muss demselben Prinzip dienen: jedes Stück ist passgenau gefertigt, schmeichelt der Haut sowie

dem Auge. Teile zum Wenden, Wickeln und Kombinieren lassen Raum für die Individualität jeder Trägerin. Damit sorgen wir in höchstem Maße fürnachhaltige Freude an unserer Mode!

Soziale Verantwortung

Seit 2008 werden die Kollektionen von anzüglich in Cusco, Peru produziert. In unserer eigenen Schneidermanufaktur in der alten Inkahauptstadt arbeiten gehörlose Frauen, die mit viel Erfahrung und Fingerfertigkeit unsere wunderbaren Kreationen aus zertifiziert biologischen Baumwollstoffen herstellen. Unterstützt durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit (ADA) und gemäß den Konventionen der Internationalen Arbeitsorgansation der UNO bieten wir unseren Schneiderinnen ein festes Beschäftigungsverhältnis bei fairer Entlohnung und fairen Arbeitsbedingungen. Über die Unterstützung sozial benachteiligter Gruppen hinaus dient die nachhaltige Beschäftigung dieser Frauen auch zur wirtschaftlichen Stärkung ihres gesamten sozialen Umfelds

Zur Website von anzüglich »

Geben Sie jetzt eine Bewertung ab für
anzüglich.

Bewerten

Ihre Bewertung wird direkt in die Top-Ten
des Monats April/2018 übernommen.
Jede Bewertung zählt:
  • 1 Stern: erwähnenswert
  • 2 Sterne: gut
  • 3 Sterne: sehr gut
  • 4 Sterne: hervorragend
  • 5 Sterne: phantastisch
Sie können auch halbe Sterne vergeben.